Skip to Content

Blog Archives

Glänzendes Ergebnis bei Bogner Modehaus in der Residenzstraße

Naturstein: Spezialreinigung und Imprägnierung

Anwendung in München bei Bogner Modehaus in der Residenzstraße

Finalit Produkte die angewendet wurden

Finalit Diamant- und Porzellanbürsten zum Reinigen

Die Bearbeitung von zerkratzten, stumpfen, schmutzigen Belägen ist sehr zeit- und kostenintensiv. Mit Finalit Diamant-, Porzellan- & Siliciumbürsten wird bereits nach 1-2 Arbeitsgängen ein Top-Ergebnis erzielt.

Die Bürsten sind einfach anzuwenden (geeignet für Einscheibenmaschine) und können bei Hartgestein wie zB Feinsteinzeug, Granit (Diamantbürste) oder Weichgestein wie zB Marmor (Porzellanbürste) eingesetzt werden.

Mit unterschiedlichen Körnungen – 36 bis 2500 – die man je nass und trocken verarbeiten kann, werden: Kratzer entfernt, Mattschliff, Feinschliff und/oder Glanz, oder eine satinierte Oberfläche (Antikoptik) erzielt.

Finalit Nr. 1 Intensiv-Reiniger (basisch)

  • Zum Grundreinigen starker Verschmutzungen. Hoher Fettabsorber.
  • Fleckenentferner
  • Fugenreiniger – Schimmelentferner
  • NEUTRALISATOR für alle sauren Reiniger

Finalit Nr. 21S Porenfüller (Wasserbasis)

  • Vorbehandlung für EXTREM STARK SAUGENDE Materialien wie Sandstein, Kalkstein, Quarzit, Betonstein, Cotto uvm., vor Aufbringung der Finalit-Imprägnierungen
  • Basisschutz gegen Verfleckung und Verschmutzung
  • Verfestiger
  • Vorbehandlung bei Vorhandensein einer Fußbodenheizung
  • Vorbehandlung vor der Verlegung und Verfugung. Verfugungshilfe
  • Haftvermittler
  • Kalksteinverfestiger (Pyramiden & Sphinx in Ägypten). Sandsteinverfestiger (Petra in Jordanien).

Finalit Nr. 20 Heiß-Imprägnierung

  • Langzeitschutz für stark beanspruchte Flächen gegen Verfleckung und Verschmutzung
  • Atmungsaktiv (Goretex-Effekt). Transparent. Lebensmittelecht
  • UV- , Streusalz-, chlorbeständig
  • Graffitischutz
  • Für innen und außen! Trocknungszeit 1-2 Stunden, Durchtrocknungszeit 24 Stunden
  • Geprüft von der MA 39, Versuchs- & Forschungsanstalt der Stadt Wien.
READ MORE

Quarzit und Kalksteinstiege Spezialreinigung

Spezialreinigung und Langzeitschutz im Außenbereich:

  1. Entfernung von Algen und Stockflecken: Finalit Nr. 12 Fleckenkiller, bis 1:5 mit Wasser verdünnt, aufbringen. Einwirkzeit ca. 1 Stunde. Vorgang ggf. wiederholen. Mit Wasser nachwaschen.
  2. Neutralisation: Finalit Nr. 1 Intensiv-Reiniger, 1:20 mit Wasser verdünnt, auf die behandelten Flächen aufbringen, kurz einwirken lassen. Mit Wasser gründlich nachwaschen.
  3. Vorbehandlung vor Imprägnierung: Finalit Nr. 21S Porenfüller, 1:2 mit Wasser verdünnt, auf den sauberen Untergrund auftragen. Überschuss sofort wegwischen. Trocknen lassen.
  4. Imprägnierung: Finalit Nr. 25 Premium-Schutz Imprägnierung mit Antirutsch-Effekt auf den sauberen und trockenen Untergrund auftragen. Überschuss sofort wegwischen. Austrocknungszeit ca. 1 Stunde, Durchtrocknungszeit ca. 12 Stunden.

 

 

READ MORE

Fassade reinigen

Immer schön sauber

Fassaden sind die Visitenkarte eines Hauses, heißt es. Doch während niemand auf die Idee käme, eine schmuddelige Visitenkarte weiterzugeben, lässt sich eine ungepflegte Fassade nicht so einfach aussortieren. Hier gilt es vorzubeugen, damit Moose und Algen sich erst gar nicht ansiedeln können.

Das dreigeschossige Bürogebäude wurde 2004 in unmittelbarer Nachbarschaft zur Neuen Messe München errichtet. Die schlichte Architektur und der attraktive Standort mit Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sowie die Autobahn garantierten seinerzeit eine gute Vermarktung des Objektes. Doch im Lauf der Jahre wies die Fassadenverkleidung aus Kroatischen Kalkstein – der Stein ist offenporig und stark saugend – starke Verschmutzungen durch den Befall mit Algen und Moosen auf; an einigen Stellen war der helle Kalkstein fast schwarz geworden. Die Mieter waren unzufrieden mit dem optischen Erscheinungsbild und eine Neuvermietung freier Einheiten erwies sich als schwierig. Aus diesem Grund entschieden sich die Eigentümer für eine gründliche Reinigung der Fassaden.

Spezialreinigung mit Diamant- und Keramikbürsten

Nachdem einige Anbieter Musterflächen angelegt hatten, erhielt die Finalit Deutschland GmbH den Zuschlag für die Spezialreinigung der 2000 Quadratmeter Naturstein-Fassadenplatten. Dabei kamen keine Hochdruckreiniger zum Einsatz, die Fassaden wurden stattdessen über alle drei Etagen hinweg von einem Steiger aus manuell beziehungsweise mechanisch mit Diamant- und Keramikbürsten und auf den Naturstein abgestimmten Finalit-Produkten bearbeitet.

Zur Bekämpfung von Algen, Moos und Schimmelpilz trugen die Reinigungsspezialisten zunächst abschnittsweise aus einer Sprühflasche Algen- und Moostilger auf, den sie mit einer langsam drehenden Handschleifmaschine einarbeiteten. Das stark desinfizierende Mittel wurde zuvor im Verhältnis 1:5 mit Wasser verdünnt; es tötet Keime sowie Sporen zuverlässig ab. Besonders hartnäckige Flecken wurden anschließend mit einem speziellen Fleckenkiller behandelt. Aufgrund der bleichenden Wirkung des Produktes lässt sich damit auch in verdünntem Zustand ein gutes Reinigungsergebnis erzielen. Im dritten Arbeitsgang erfolgte die Neutralisierung mit einem Intensiv-Reiniger, der – wie auch der Fleckenkiller – aus einer Sprühflasche aufgetragen und mit einer Handschleifmaschine eingearbeitet wurde.

Imprägnierung schützt auch vor Graffitis

Um die sorgfältig gereinigte Fassade lange schön zu halten, wurden die Flächen anschließend imprägniert. Ein Porenfüller fungiert als Basisschutz gegen Verfleckungen und Verschmutzungen und verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit und Schmutz. Die anschließend aufgetragene Imprägnierung schützt nicht nur mittelfristig vor Verfleckung, Verschmutzung und Verwitterung, sondern auch vor Graffitis, die aufgrund dieser Schutzschicht nicht in den Stein eindringen können und sich somit leichter entfernen lassen.

Die beschriebenen Arbeiten wurden 2014 ausgeführt. Wie aktuelle Fotos belegen, weist der helle Kalkstein bis heute keinerlei Flecken, Verschmutzungen oder Verwitterungen auf.

STEINPLUS

Folgende Produkte wurden für die Fassadenreinigung verwendet:

Nr. 1 Intensiv-Reiniger

Nr. 10 Algen- und Moostilger

Nr. 12 Fleckenkiller

Nr. 21 S Porenfüller

Nr. 22 Schutz-Imprägnierung

Bericht: Zeitschrift Stein, Ausgabe 10/2015

Autor: Sven Henry Wegerich

 

 

READ MORE