Skip to Content

Blog Archives

Reinigung und Kratzer entfernen von Naturstein in einem Einkaufszentrum

Nicht nur reinigen, sondern auch Kratzer entfernen. Der Auftrag lautete den Natursteinboden zu Reinigen. Doch vor Ort stellte sich heraus, dass tiefe Kratzer den Boden zerstört hatten. Zum Glück hatten wir unsere Finalit Diamantbürsten dabei und konnten so den Nero assoluto und den Muschelkalk Boden wiederherrichten.

Angewendet wurden:

Finalit Produkte

 

Mit Finalit Diamantbürsten 80/320/1000 wurde ein Top-Ergebnis erzielt.

 

Finalit Dienstleistung

Ihr Garant für glänzende Ergebnisse

Entscheiden Sie sich für den bequemen Service des Finalit-Reinigungsdienstes!
Egal, wo Sie sich befinden, das Finalit-Team kommt direkt zu Ihnen. Nach einer Analyse der verunreinigten Fläche wird mit der effektiven Behandlung begonnen. Sie erhalten nach kurzer Arbeitszeit die Schönheit und den Glanz Ihres Natursteins zurück.

Sie möchten gerne ein unverbindliches Angebot?
Sie möchten direkt mit unseren Spezialisten Kontakt aufnehmen?

HOTLINE (Kostenfrei) 08003462548 / 0800 – FINALIT

 

 

READ MORE

Reinigung und Imprägnierung von Jura Marmor nach Mieterwechsel

Einsatz der Finalit Steinpflegeprofis München damit der Boden nach dem Auszug einwandfrei an den Vermieter übergeben werden kann. Stärkere Verschmutzungen und alte Schichten von Pflegemitteln lassen sich mit der Finalit-Technologie professionell entfernen. Der Jura Marmor erhält wieder seine natürlichen Farben zurück und wirkt deutlich aufgefrischt. Im Anschluss gab es eine hochwertige Imprägnierung damit der Naturstein bestens vor Verschmutzungen geschützt ist.

Finalit Produkte Nr. 1 Intensiv-Reiniger (basisch) , Nr. 21S Porenfüller (Wasserbasis), und Nr. 20 Heiß-Imprägnierung wurden hierbei angewendet. Finalit Produkte wurden in jahrzehntelanger Steinmetz-Erfahrung entwickelt und sind höchst effiziente Konzentrate für die professionelle Grundreinigung, Spezialreinigung, Imprägnierung und Pflege von Naturstein.

 

READ MORE

Fassadenreinigung Nero Assoluto

Wenn’s um die Fassadenreinigung geht sind wir Ihr kompetenter Dienstleister.

Durch Allgemeine Umweltverschmutzung verlor die Nero Assoluto Natursteinfassade ihr ursprünglich gutes Aussehen. Dank Finalit Spezial Reiniger wurden die hartnäckigen Verschmutzungen professionell entfernt.

Für eine Professionelle Fassadenreinigung gibt es kein Patentrezept, sondern nur individuelle Lösungen. Hier helfen durch unsere jahrelangen Erfahrungen bei zahlreichen historischen Bauwerken mit den richtigen Produkten und professionellen Service. Gerade der Einsatz bei denkmalgeschützten Gebäuden erfordert eine passgenaue Auswahl der Produkte.

Anwendungsort: Stadtsparkasse Mosbach

Die Vorgehensweise im Detail:

Finalit Nr. 1 Intensiv-Reiniger (basisch)

Anwendungsgebiete:

  • Zum Grundreinigen starker Verschmutzungen. Hoher Fettabsorber.
  • Fleckenentferner
  • Fugenreiniger – Schimmelentferner
  • NEUTRALISATOR für alle sauren Reiniger

Für alle Natur- und Kunststeine!

Finalit Nr. 2 Radikal-Reiniger (sauer)

  • Sehr starker Grundreiniger für hartnäckige Verschmutzungen
  • Grabsteinreiniger
  • Gummirückstände von Autoreifen und Gummisohlen
  • Für stark metallhaltige Granite (mit Rostneigung) zB Serizzo. Kein Nachrosten durch Rostumwandler

 

Finalit Nr. 5 Beschichtungs-Reiniger (neutral)

  • Großflächige Entfernung von Beschichtungen
  • Entfernt Wachs- und Acrylatbeschichtungen, Cotto-Wachs, Silikon
  • Epoxydharzrückstände, Lacke, Harze, Acrylat.

 

Imprägnierung

Finalit Nr. 22 Schutz-Imprägnierung

  • Mittelfristiger Schutz für stark beanspruchte Flächen gegen Verfleckung und Verschmutzung
  • Besonders geeignet für polierte Flächen & Feinsteinzeug
  • Atmungsaktiv (Goretex-Effekt). Transparent. Lebensmittelecht
  • UV- , Streusalz-, chlorbeständig
  • Graffitischutz
  • Für innen und außen! Trocknungszeit 1-2 Stunden, Durchtrocknungszeit 24 Stunden

 

 

READ MORE

Reiniger für die tägliche Pflege für alle Flächen

Naturstein – Fliesen glänzend . Matt, – Fenster – Möbel – Cerankochfeld – Nirosta – Waschbecken – Gesamte KFZ – Glas – Armaturen – Spiegel
Enderle Oberflächen – alle imprägnierte und beschichteten Oberflächen

Eigenschaften

Extrem gute Reinigungskraft, fettlösend, desinfizierend, starkes Konzentrat bis zu 1:100, Entschäumer, keine Schlierenbildung, kein Aufbau von Schichten.
Citrusduft / Fettabsorber, pH-neutral, kein Glanzverlust bei Marmorböden, keine Zerstörung der Fugen
Keine Seife, Säure oder Alkohol enthalten
Biologisch abbaubar und umweltfreundlich

Was passiert durch falsche Reinigung?

Seifenhaltiger Reiniger

  • Seife bindet den Schmutz, Entstehung von Schlieren
  • Rutschgefahr

Diese Effekte werden bei jeder Reinigung verstärkt!

Säurehaltiger Reiniger

  • Beschädigt die Imprägnierung, zerstört Fugen
  • Marmor-Böden verlieren Ihren Glanz!

Diese Effekte werden bei jeder Reinigung verstärkt!

Wichtig! Betrifft tägliche Reinigung

Durch die Imprägnierung kann kein Wasser mehr in den Boden oder in die Fugen eindringen. Es ist besonders wichtig, das Wischwasser mit einem Wassersauger abzusaugen, mit einer Gummilippe abzuziehen oder mit einem trockenen Tuch nachzutrocknen.

Pflegeanleitung als PDF zum downloaden

 

Bestellen Sie Finalit Nr 40 bequem online, nutzen Sie unser Online-Shop

 

 Reinigungstip Reiniger für die tägliche Pflege für alle Flächen

Finalit Nr. 40

 

READ MORE

Terrasse reinigen und pflegen

Fachgerechte Terrassenreinigung, Sanierung, Pflege und Imprägnierung sind Aufgaben für Reinigungs-Profis. Finalit schützt Natursteine und Kunststeine auf Terrassen dauerhaft vor Witterungseinflüssen und chemischen Reaktionen.

Die täglichen Beanspruchungen der Oberflächen aus Naturstein, Marmor, Granit, Sandstein und Kunststeine auf Terrassen, Wegen, Sockeln, Fassaden und Skulpturen unter freiem Himmel sind enorm. Sonne, Wasser, Wind, Pflanzen aber auch Menschen und Tiere hinterlassen deutliche Spuren und setzen den Naturmaterialien zu. Der Saure Regen führt zu Verfärbungen durch eine chemische Reaktion im Stein und die Umwandlung der Mineralien (Erze) führen z.B. zu Rostbildern. Algen, Moos und Schimmelpilze hinterlassen grüne Ablagerungen und Blätter, Blüten und Beeren sorgen für Gelbe Flecken. Auch Kristallwasser, Kalk und Ausblühungen beeinträchtigen die Optik und können zu dauerhaften Schäden führen. Regelmäßige Pflege und Reinigung von Terrassen sorgen für ein sauberes Erscheinungsbild und erhöht den Wert von Immobilien.

Finalit-Vorbehandlung sorgt für zufriedene Gesichter

Wer Probleme durch Witterungseinflüsse bereits im Vorfeld ausschließen will, sollte vor der Verlegung der Belagsmaterialien eine allseitige Behandlung mit Finalit Nr. 21S Porenfüller vornehmen“, berichtet Finalit Geschäftsführer Evangelos Iordanidis aus der täglichen Praxis. Die Vorteile der Vorbehandlung in Außenbereichen überzeugen Verarbeiter und Kunden und sorgen für einen langfristigen Schutz der Natursteine. Der Basisschutz ist einerseits eine Ausfughilfe, da Rückstände auf den behandelten Flächen bei der Verlegung nicht haften bleiben – das erspart Zeit und sorgt für ein sauberes Arbeitergebnis. Andererseits werden Fugenrand-Verfärbungen, allgemeine Ver-färbungen oder Schlüsselungen verhindert. Die allseitige Behandlung verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit und Schmutz und damit die Fleckenbildung. Der antifungizide Schutz gegen Algebildung bleibt erhalten. Die Reinigung von stark saugenden und offenporigen Materialien wie chinesische Granite, Basalte, Sandstein, Cotto oder Ziegel werden erleichtert und der Porenfüller ist ein perfekter Verfestiger. Der geringe Mehraufwand der allseitigen Vorbehandlung macht sich schnell bezahlt und sorgt für zufriedene Kunden.

Finalit Know-How für die Stein- und Fliesenpflege aus der Praxis

Für die verschiedenen Belagsmaterialien hat Finalit die passenden Reinigungs- und Pflegeprodukte entwickelt und jahrelang erprobt. Finalit Nr. 2 Radikal-Reiniger entfernt selbst hartnäckige Verschmutzungen z.B. bei Bodenflächen mit stark metallischen Graniten, die häufig eine starke Rostneigung haben“, erläutert Evangelos Iordanidis. Der Finalit Nr. 4 Gelbe Flecken-Entferner beseitigt die Spuren von Holz, Blättern, Blüten, Gras und Fruchtsäure. Kalk sowie Kalk-, Salz- und Gips-Ausblühungen – ein bekanntes Problem bei chinesischen Graniten – bekämpft der Nr. 6 Kalklöser. Hässliche Farbschmierereien werden effektiv mit dem ph-neutralen Nr. 7+ Radikal-Grafitti-Reiniger behandelt. Rost und Verfärbungen durch Saharasand beseitigten die Steinpflege Spezialisten mit Finalt Nr. 8 Rostlöser. Der Feind von Algen, Moos, Grünspan und Schmimmelpilz ist der neutrale Reiniger Nr. 10 Algen- und Moostilger. Er entfernt die Bakterien und Sporen und verhindert so langfristig ein Wiederaufkeimen. Nach der Reinigung der Flächen ist eine Vorbehandlung mit Nr. 21 Fixaktiv Tiefengrund oder Nr. 21S Porenfüller ein guter Basisschutz. Im nächsten Arbeitsgang sorgt Finalit Nr. 20 Heiß-Imprägnierung für einen langfristigen, farblosen Schutz gegen Schmutz, Flecken und Verunreinigung. Die umweltfreundliche Imprägnierung ist UV- und streusalzbeständig, atmungsaktiv und auch für denkmalgeschützt Objekte zugelassen. Sie enthält kein Wachs, Silikon oder Acrylat und versiegelt so die Oberflächen der Belags-materialien nicht.

READ MORE

Naturstein im Außenbereich richtig reinigen und pflegen

Finalit Steinpflege Profis reinigen Natursteinbeläge im Außenbereich einer noblen Münchener Villa von Grünbelägen, Algen und Schmutz. Das Reinigungsergebnis sorgt für eine einwandfreie Optik, erhöht die Trittsicherheit und sorgt für zufriedene Gesichter bei den Eigentümern.

Der Bauherr einer Villa in Grünwald bei München hatte sich bei der Gestaltung seiner Außenanlagen für einen offenporigen Jura Marmor gelb entschieden. Der Natusteinbelag wurde von einem Steinmetzbetrieb auf allen Terrassen, Gehwegen und um den großzügigen Pool herum verlegt. Mit seiner sandgestrahlten und gebürsteten Oberfläche fügte sich der Belag sehr schön in die Gartenlandschaft ein. Ein weiterer Vorteil von Jura Marmor ist, dass die rauen Platten auch in nassem Zustand trittsicher. Je rauer die Oberfläche ist, desto größer ist auch ihre Fläche, wodurch ein rutschhemmender Effekt entsteht. Der gleiche Effekt bewirkt allerdings auch, dass Schmutzpartikel und Verunreinigungen viel besser anhaften können und sich nur schwer entfernen lassen. „Abgesehen von der optischen Beeinträchtigung, machen Grünbeläge selbst raue Natursteinböden bei Nässe glatt. Daher empfehlen wir, Natursteine im Außenbereich direkt nach dem Verlegen immer mit unser Finalit Nr. 20 Heiß Imprägnierung zu behandeln. Der Belag wird so langfristig gegen Moos, Algen und Umwelteinflüsse geschützt“, berichtet Evangelos Iordanidis, Geschäftsführer Finalit Deutschland GmbH.

Eine professionelle Imprägnierung der Natursteine nach dem Verlegen hätte die Ansiedelung von Mikroorganismen verhindern können. Darauf hatte der Eigentümer bei der Neuanlage der Gartenanlage aber bewusst verzichtet. Bereits kurze Zeit nach dem Verlegen waren die Bodenbeläge stark verschmutzt und ließen sich nur noch mit großem Aufwand reinigen. Nach vier Jahren waren die Flächen derart von Grünbewuchs durchdrungen, dass selbst die wiederholten Reinigungsversuche mit einem Hochdruckreiniger erfolglos blieben. Die ersten Reinigungen mit einem Hochdruckwasserstrahl waren sehr effektvoll blieben aber auch nicht ohne Folgen. Der konzentrierte Wasserstrahl löst Partikel aus der Plattenoberfläche des weichen Natursteinbelags und raut diese weiter auf. In der Folge bilden sich die Grünbeläge immer schneller und sind zudem schwieriger zu entfernen. Von Algen und Grünbelag befallene Natursteinflächen machten den Belag jedoch nicht nur unansehnlich, sondern auch rutschig und glitschig. Dazu kamen bräunliche Verfärbungen vor der Gerbsäure aus Ästen, Laub und Rinde. Der Bauherr beauftragte schließlich einen Gutachter mit der Analyse des Schadens. Das Ergebnis war eindeutig: Dem Verarbeiter traf kein Verschulden, er hatte den Bauherrn seinerzeit nicht nur auf die möglichen Folgen einer fehlenden Imprägnierung aufmerksam gemacht, sondern sich dies auch schriftlich bestätigen lassen. „ Das empfehlen wir jedem Verarbeiter wenn ein Bauherr auf eine schützende Imprägnierung von Natursteinen in Außenanlagen verzichten möchte“, sagt Evangelos Iordanidis.

Auf Empfehlung des Gutachters wurde Finalit Deutschland zurate gezogen. Die Steinpflegeprofis sind auf die Reinigung und Pflege von Natursteinen spezialisierte und imprägnierten nach einer ausführlichen Schadensanalyse ausgewählte Musterflächen in unterschiedlichen Bereichen im Garten. Die nach Monaten immer noch einwandfreien Flächen überzeugten den Bauherrn, dass sich die Grünbeläge und Verschmutzungen mit dem richtigen Know-How und Profi-Reinigungsmitteln weitaus materialschonender und nachhaltiger als mit Hochdruckreinigern entfernen lassen.

Im ersten Arbeitsschritt wurde mit Finalit Nr. 10 Algen- und Moostiger vollflächig die vorhandenen Algen, Moos, Grünspan und Schimmelpilze von Belag entfernt. Der neutrale Reiniger eliminiert Bakterien und Sporen und verhindert so langfristig deren Wiederaufkeimen. Hartnäckige Verschmutzungen wurden mit Finalit Nr. 2 Radikalreiniger entfernt. Überall dort, wo die Gerbsäure aus Blättern, Beeren, Blüten,

Gras, und Laub den Belag verfärbt hatten, kam der Finalit Nr. 4 Gelbe Fleckenentferner zum Einsatz.

Starke Verschmutzungen wurden mit dem basischen Finalit Nr. 1 Intensiv Reiniger noch extra vorbehandelt. Nach der Reinigung und dem Abtrocknen des Belags wurden die Natursteinbeläge gegen zukünftige Umwelteinflüsse geschützt. Im ersten Arbeitsgang trugen die Steinpflege den basischen Finalit Nr. 21S Porenfüller auf Wasserbasis auf. Der antifungizide Basisschutz wird mit einem Schwamm aufgetragen und verhindert bei jährlicher Nachbehandlung zuverlässig das Eindringen von Schmutz und Feuchtigkeit und damit die Ausbildung von Algen. Im nächsten Schritt wurde die Finalit Nr. 20 Heiß-Imprägnierung aufgetragen, sie bietet einen langfristigen, farblosen Schutz gegen Verfleckungen und Verschmutzungen, ist UV- und streusalzbeständig und dringt je nach Saugfähigkeit bis zu zwei Zentimeter tief in den Naturstein ein.

Bericht

Baustoff Partner Ausgabe 3/2015

Top-Thema: Außenanlagen

Autor: Sven Henry Wegerich, Köln

Magazin Online blättern

Teilen

READ MORE

Kaugummientfernung Betonstein

 

Probleme? – Lösungen!

Kaugummientfernung Betonstein Behandlung:

  1. Entfernung von Kaugummi: Finalit Nr. 7+ Radikal-Graffiti-Lackentferner, pur auf die zu behandelnde Fläche auftragen. Bis zu 60 Minuten einwirken lassen. Rückstände abreiben und mit Wasser gründlich abwaschen.
  2. Neutralisation: Gereinigte Flächen und Arbeitsgeräte mit Finalit Nr. 1 Intensiv-Reiniger, 1:20 mit Wasser verdünnt, behandeln, kurz einwirken lassen. Mit Wasser gründlich nachwaschen.
  3. Vorbehandlung vor der Imprägnierung: Finalit Nr. 21S Porenfüller, 1:2 mit Wasser verdünnt, auf den sauberen Untergrund auftragen. Überschuss sofort wegwischen. Trocknen lassen.
  4. Imprägnierung: Finalit Nr. 25 Premium-Schutz Imprägnierung auf den sauberen und trockenen Untergrund auftragen. Überschuss sofort wegwischen. Austrocknungszeit ca. 1 Stunde, Durchtrocknungszeit ca. 12 Stunden.

 

 

READ MORE

Reinigung und Imprägnierung von Crema Levante

 

Probleme? – Lösungen!

Behandlung:

  1. Entfernung von Algen: Finalit Nr. 10 Algen- und Moostilger, 1:5 mit Wasser verdünnt, aufbringen. Einwirkzeit ca. 1 Stunde. Vorgang ggf. wiederholen. Mit Wasser nachwaschen.
  2. Neutralisation: Finalit Nr. 1 Intensiv-Reiniger, 1:20 mit Wasser verdünnt, auf die behandelten Flächen aufbringen, kurz einwirken lassen. Mit Wasser gründlich nachwaschen.
  3. Vorbehandlung vor der Imprägnierung: Finalit Nr. 21S Porenfüller, 1:2 mit Wasser verdünnt, auf den sauberen Untergrund auftragen. Überschuss sofort wegwischen. Trocknen lassen.
  4. Imprägnierung: Finalit Nr. 25 Premium-Schutz Imprägnierung auf den sauberen und trockenen Untergrund auftragen. Überschuss sofort wegwischen. Austrocknungszeit ca. 1 Stunde, Durchtrocknungszeit ca. 12 Stunden.

 

 

 

READ MORE